29. Januar 2017

Ben & Judy - Riskiere dein Herz
(Quelle: Amazon)
Ben & Judy ist der Debütroman von der Autorin Nicole Obermeier und handelt von der Liebe zweier junger Erwachsener.

Klappentext:
Judy hängt in den Seilen. Sie hat sich von ihrem Freund getrennt und muss nach dem Abi herausfinden, was sie mit ihrem Leben überhaupt anfangen will. Kurzerhand nimmt sie einen Job in einem Café an, um erst mal an Geld zu kommen. Ihre neue Kollegin dort kann Judy jedoch so gar nicht leiden. Und deren Bruder Ben noch weniger, der offenbar jede Woche eine andere im Bett hat. Klar, er sieht unverschämt gut aus und löst irgendwie ein Kribbeln in ihrem Bauch aus. Aber Judy ist sich ziemlich sicher, dass es mit ihnen niemals klappen könnte …


Ben lässt keine Gefühle mehr zu. Zu sehr haben die ihm in der Vergangenheit Kummer bereitet, in der er viel zu früh erwachsen und für seine kleine Schwester da sein musste. Jetzt will er bloß kein Drama. Lieber hängt er mit seinen Jungs ab und schiebt eine schnelle Nummer mit einer Frau, die genauso ungebunden ist wie er. Doch immer wieder läuft ihm diese Judy über den Weg und er bekommt sie nicht mehr aus seinem Kopf. Und plötzlich glimmen Emotionen auf, die Ben längst begraben geglaubt hatte …

Judy beginnt ein neues Leben in der Stadt und alles erscheint zuerst schrecklich und furchtbar das Praktikum ist furchtbar die Leute einfach alles. Sie will studieren, weiß aber nicht was und fängt deshalb erst einmal an als Kellnerin. Auch in der Liebe hat Judy kein Glück auf der Such nach einer Beziehung.
Ben hingegen führt ein chaotisches Leben in einem Job als Zusteller, den er hasst, und mit einem One-Night-Stand nach dem anderen. Auf was festes ist er nicht aus und nutzt sein gutes Aussehen gegenüber den Frauen. Weiters lebt er mit seiner noch nicht volljährigen Schwester zusammen, die von einem Ärger zum nächsten gleitet und für die er als Vormund verantwortlich ist.

Durch mehrere zufällige Begegnungen lernen sich Ben und Judy schließlich kennen - es scheint fast Liebe auf den ersten Blick zu sein, obwohl Ben keine Beziehung will und Judy das weiß. Trotzdem bringt eine heikle Situation die beiden sich näher...


Die Geschichte wird kapitelweise jeweils abwechselnd einmal aus Sicht von Judy und dann aus Sicht von Ben erzählt. Dies finde ich meiner Meinung nach eine gute Idee, da man durch diesen Schreibstil von Anfang an mit beiden Charakteren in beiden Perspektiven mitleben kann.

Weiters kann man sich sofort ein Bild von den beiden machen und ist schnell in der Geschichte drinnen. Zusätzlich werden die Kapitel von Ben mit Erinnerungen aus seiner Kindheit aufgefüllt, welche noch mehr Einblick in seine Seele geben.

Das einzige Ende, welches meiner Meinung ziemlich abrupt geschieht, schreit förmlich nach einer Fortsetzung, aber nicht nach einem Epilog.

Das Buch ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle - genau so wie Ben und Judys Leben und Emotionen. Das Buch von Nicole Obermeier hat mir richtig gut gefallen mit seiner individuellen Lovestory aus den zwei Perspektiven von zwei unternschiedlichen aber sich ähnelnden Menschen.
Alle die gerne Bücher von Mona Kasten oder J. Lynn lesen werden dieses Buch lieben und eben zu verschlingen wie ich.

(Ein Dank an den lovelybooks.de für den Buchgewinn!)


Ben & Judy erhält von mir 4,5 von 5 Blüten.



Titel: Ben & Judy - Riskier dein Herz
Autorin: Nicole Obermeier
Erscheinungsdatum: 12.08.2016
Verlag: Forever
ASIN: B01J7L1ZX8
Seitenzahl:333
Sprache: Deutsch
Preis: € 3,99 Ebook

Keine Kommentare: