4. Oktober 2017

Calypso 1 - Zwischen den Welten

 
(Quelle: Amazon)

Fabiola Nonn geboren 1989, ist Kunsttherapeutin und schreibt neben ihrem Beruf Kinder- und Jugendbücher. Bereits ihr erstes Bilderbuch „Die Geschichte von Carl Mops“ wurde in verschiedene Sprachen übersetzt und für den Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis nominiert. Die Autorin lebt und arbeitet in Stuttgart sowie hat ein ganze Fantasy-Reihe über eine Unterwasserwelt verfasst. Heute stelle ich auch den ersten Band Calypso 1 – Zwischen den Welten näher vor.
 
Klappentext:
Nachdem das Ökosystem auf weiten Teilen der Erdoberfläche kollabierte, suchten die Menschen unter Wasser Zuflucht. Noemi lebt mit ihrer Familie in einer der größten submarinen Städte: Calypso - benannt nach der Meeresgöttin und Herrscherin über das sagenumwobene Volk der Ondine. Seit sie denken kann, fühlt Noemi sich von der geheimnisvollen Tiefsee angezogen und versucht die Mythen des Meeres zu ergründen. Als sich dabei jedoch immer wieder tragische Unfälle ereignen, die schließlich sogar die Existenz der Stadt bedrohen, zieht Noemi die einzig mögliche Konsequenz und ergreift die Flucht. Auf sich allein gestellt begibt sie sich auf eine gefährliche Reise, die sie nicht nur ihrer wahren Herkunft, sondern auch ihrer großen Liebe näherbringt.

Calypso ist eine Unterwasserwelt und Stadt unter dem Meer. Die Geschichte spielt zu einem großen Teil an diesem Ort, doch auch andere faszinierende Welten werden in diesem Roman von Fabiola Nonn bereist. Um den Überblick zu wahren, gibt es herrlich mehrdeutige Überschriften für die Abschnitte. Insgesamt herrscht jedoch eine düstere Grundstimmung in dieser schillernd schönen Unterwasserwelt.

Erzählt wird in der Ich-Form aus Noemis Sicht. Noemi als Hauptprotagonistin kommt sehr wortgewandt, angepasst, neugierig forschend, hoffnungsvoll und irgendwie anders herüber. Sie trirft auf Ahsek der ein Ondine (ein Fantasiewesen) ist, der neugierig, mutig sowie offen ist.

Auf ihrem Abenteuer in der Fantasiewelt trifft sie auf den verantwortungsvollen und frechen Jonaz, der sich durch seinen liebevollen, ehrlichen Charakter auszeichnet und der anders als sein Onkel nicht dem Wahn verfallen und unberechenbar geworden ist. Alles in allem eine bunte und erfrischende Mischung an Temperamenten und Charakterzügen.


Wundervoll authentische Schilderunger der Botanik und Unterwasserstadt führen den Leser in die wunderschöne Fantasiewelt in Calypso ein. Spektakuläre Aktionszenen wechseln sich mit tiefsinnigen und leidenschaftlichen Gefühlen sowie anregende und authentische Gedankenwelten ab. Tatsächlich setzt die Autorin auf Emotionen wie starker Selbstzweifel, Neugier, und innere Zerrissenheit, die sich einen Kampf mit einer dramatischen Handlung liefern. Fantasievolle surreale Erscheinungen sind stimmig mit dem fließend fesselnden Schreibstil.

Die Einführung in die Erzählung geschieht nach und nach durch wirksame Erklärungen der Welt. Dann kommen aber schnell das Abenteuer und sogleich die Spannung. Eine unerwartete Wendung trifft die nächste und Aufregung kommt nach kurzer Erholung. Vor allem überzeugen konnte das spektakuläre und zugleich tolle Ende, dass zwar diesen Band in sich geschlossen hält, aber trotzdem Spielraum für die Folgebände gibt.

Die Calypso-Reihe besteht aus folgenden Teilen:
  • Calypso 1 - Zwischen den Welten (erschienen am 01.07.2017)
  • Calypso 2 - Unter den Sternen (erschienen am 01.08.2017)
  • Calypso 3 - Jenseits der Wellen (erschienen am 01.09.2017)
  • Calypso 4 - Hinter dem Horizont (wird am 14.10.2017 veröffentlicht)

Calypso 1 – Zwischen den Welten ist ein erfrischend fantasievoller und aktionsgeladener Fantasyroman in einer schillernden Unterwasserwelt mit herrlich differierenden Charakteren, leidenschaftlichen Gefühlen, unerwarteten Wendungen und einem spektakulären Ende.
Fabiola Nonn konnte vor allem mit ihrer schillernden Fantasiewelt, dem dazugehörigen Fantasiewesen sowie einer schön durchdachten Geschichte dem Leser überzeugen und sind somit ein Muss für jeden Fantasiefan.

(Ein Dank an Fabiola Nonn und dem digi:tales Verlag für das Rezensionsexemplar.)


Calypso 1 - Zwischen den Welten erhält von mir 4,5 von 5 Blüten.



Titel: Calypso 1 - Zwischen den Welten
Autorin: Fabiola Nonn
Erscheinungsdatum: 01.07.2017
Verlag:digi:tales
ASIN: B0732Y4GXS
Seiten: 246
Sprache: Deutsch
Preis: € 2,99 Kindle-Ebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen